Über mich - Christine Zeeck

Als studierte Tiermedizinerin und ausgebildete Osteopathin, Energetikerin und Physiotherapeutin für Hunde leite ich meine Tierarztpraxis mit Schwerpunkt Osteopathie und Energiearbeit schon seit 20 Jahren. Ständige Fort- und Weiterbildungen in den Bereichen klassische Tiermedizin, Osteopathie, Ernährung und Darmsanierung führten mich in eine weitere Dimension, den Bereich der Energiearbeit (inkl. Bachblüten). Schon die Osteopathie mit ihrem riesigen Ozean voller Therapiemöglichkeiten fasziniert mich sehr. Die unendlichen Möglichkeiten des gesamten Universums in der Energiearbeit jedoch nutzen zu können, das ist überwältigend und wunderbar zugleich – und lässt mich immer wieder sprachlos staunen. Im Laufe meiner Praxistätigkeit lernte ich die Macht der Seele und der Psyche sowie ihren Einfluss auf die Gesundheit des Besitzers und seiner Tiere in ihrer gegenseitigen Beeinflussung kennen. Frei nach dem Motto: „Der Körper ist der Spiegel der Seele und das Tier häufig Spiegel des Besitzers, weil es nun mal der beste Freund des Menschen ist”.

Inzwischen arbeite ich fast ausschließlich energetisch auf der Seelenebene sowie in den Bereichen die davon beeinflusst werden, sowohl beim Hund als auch beim Besitzer. Mit meinen Patienten lerne ich jeden Tag dazu und erlebe begeistert, wie die Seele und damit auch der Körper meiner Vier- und Zweibeiner wieder erstrahlt. Was gibt es Schöneres?

Lebenslauf

1999
Approbation an der Tiermedizinischen Hochschule Hannover

ab Sommer 1999
verschiedene Vertretungstätigkeiten im Bereich der kurativen Tiermedizin

2001
Ausbildung zur Hundephysiotherapeutin

2001
Niederlassung meiner Praxis „Tierärztliche Physiotherapiepraxis Christine Zeeck“ in Stelle

2003
Niederlassung meiner Praxis „Tierärztliche Physiotherapiepraxis Christine Zeeck“ in Wetzen

2011/2012
Ausbildung zur Osteopathin für Kleintier ( parietales, viszerales und craniosacrales System)

2017
Weiterbildung: Medialität und Transformationstechniken

2019
Weiterbildung: Energiearbeit, Bachblüten in Modulen
Weiterbildung: Darmsanierung

Fortbildungen

seit 1999

regelmäßige Fortbildungen im kurativen Bereich der Veterinärmedizin

seit 2001
regelmäßige physiotherapeutische Fort-/Weiterbildungen im Bereich Veterinärmedizin

seit 2011
regelmäßige osteopathische Fort-/Weiterbildungen im Bereich Veterinärmedizin

seit 2014
regelmäßige Fort-/Weiterbildungen im Bereich Energiearbeit

seit 2019                                                                                                                          regelmäßige Fort-/Weiterbildungen im Bereich Bachblüten (Deutsche Blüten), Ernährung und Darmsanierung

Mitgliedschaften:

Tierärztekammer Niedersachsen, Gesellschaft für ganzheitliche Tiermedizin e.V. (GGTM), Fachgruppe Syn-Energetische Tiermedizin, Deutscher Retriever Club e.V. (DRC e.V.), Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH), Fédération Cynologique Internationale (FCI)

Viele Wege führen zum Ziel